German Space Engineering


Willkommen auf unserem Internetauftritt und dem damit verbundenen ersten Schritt in eine Zukunft voller herausragender Angebote und Dienstleistungen. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen deutsche Ingenieurskunst auf einem Niveau, das seinem Galaktischen Ruf gerecht wird und neue Qualitätsstandards setzt.


German Space Engineering Logo

Sie sind auf der Suche nach:

  • bester Ausrüstung & Ausstattung
  • Tuning durch einen kompetenten Ansprechpartner
  • einbau von Hard,- und Software in Ihre Systeme
  • Konzipierung von Projekten und deren Umsetzung
  • Ausbildung und Vermittlung von Personal
  • Transport von Materialien oder Objekten
  • Erwerb neuer und gebrauchter Schiffe zu fairen Preisen ohne verstecke Fallstricke
  • die Grenze des Machbaren finden und darüber hinaus gehen

GSE in Aktion

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Nutzen Sie unsere diese Kommunikationsplattform um mit uns in Kontakt zu treten, oder sprechen Sie uns einfach auf der nächsten Station an um mehr zu erfahren.


Wir sind die "German Space Engineering"-Organisation, kurz "GSE" und verstehen uns als Zusammenschluss von Bastlern, Freigeistern, Handwerkern und Geschäftsleiten, die ihr Fachwissen untereinander austauschen und erweitern. Als Organisation bedienen wir darüber hinaus weitere, abwechslungsreiche Aufgabengebiete, in denen man sich ausprobieren und entfalten kann.


In unterschiedlichen Organisationsbereichen warten spannende Herausforderungen mit unterschiedlichem Fokus auf unsere Mitarbeiter. In unserem Hauptbereich, dem Ingenieurwesen, erbringen wir vorallem Dienstleistungen wie die Werksoptimierung, Modifizierung einzelner Module bzw. Erweiterungen oder dem Überarbeiten ganzer Raumschiffsmodelle diverser Hersteller. Daraus ergeben sich Angebote an komplett optimierten Schiffen, spezialanfertigungen und der verkauf seperater Tuning-Kits.


Unser Ziel ist es stets, dem Kunden beste Qualität und Leistung zu bieten. Daraus ergibt sich die Aufgabe: Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein. Als moderner Dienstleister übernehmen wir auf Wunsch natürlich auch die Beschaffung von Materialien und Arbeitskräften (insofern Verfügbar und notwendig), die für die Herstellung oder Optimierung sowie dem Betrieb notwendig sind. Eine Lieferung zum Kunden oder die Abholung aus der Werkstatt / einem öffentlichen Ort stellt für uns keinesfalls ein Problem da - wir stehen zu unseren Werken.


Wir setzen immer auf Höchstekundenzufriedenheit und agieren mit einem höchstmaß an Diskretion. Vertrauen und Sicherheit in unser Unternehmen bestimmt stets unser Handeln und ermöglicht dem Kunden, einen zuverlässigen Partner in uns zu finden.


Hier geben wir einen kleinen Überblick von wichtigen Wegpunkten, die uns bis hier her führten.



2012

  • Der Weltraum, unendliche Weiten. Dieses Jahr wird in die Geschichte der Spielindustrie eingehen. Chris Roberts enthüllt seine Vision einer SciFi-Simulation in nie da gewesener Form und Größe. Das Projekt erreicht binnen 30 Tagen das Vierfache des ursprünglich festgesetzten Ziels von $500.000. Die Resonanz in der Öffentlichkeit ist überwältigend, die Ziele des Schöpfers mehr als ambitioniert. Auch eines der bekanntesten deutschsprachigen (Online)Magazine, für Computerhardware und Spiele, PC Games Hardware (PCGH), greift die Entstehungsgeschichte auf und berichtete fortan umfangreich über das Phänomen Star Citizen.


2013

  • Chris Roberts stellt in einem ausführlichen Blogeintrag ein Tuning-System vor, welches Spielern ermöglicht, Schiffe und Komponenten an ihre persönlichen Vorlieben anzupassen. Werden beispielsweise zwecks eines bevorstehenden Kampfes kompromisslose Leistungssteigerungen an Modulen vorgenommen, geht dies automatisch mit einem höheren Energieverbrauch und einer erhöhten Hitzeentwicklung einher. Diese führt auf der einen Seite zwangsläufig zu einem erhöhten Signaturradius und auf der anderen Seite zu der Frage, wie die modifizierten Komponenten angemessen gekühlt werden können, um einer signifikanten Verringerung der Lebensdauer entgegenzuwirken. [quote=Chris Roberts]Du hast die Wahl zwischen einer bezahlbaren, leicht erhältlichen „SpaceMart“-Laser Ausführung, die öfters einbrechen könnte, mehr Hitze erzeugt und weniger effizient arbeitet…Oder einer – nach deutscher Ingenieurskunst, handgefertigten – Ausführung eines Meisters der Waffenherstellung, bei dem du im Gegenzug für deinen Stapel Credits eine besonders verlässliche und effiziente Waffe erhältst. (Und du willst gar nicht wissen was die Laser-Kanonen, gebaut von Joker, am Ende leisten können!)[/quote]


2014

  • Gründung der "PCGH Organisation" unter dem Namen "German Space Engineering" mit den Schwerpunkten auf "Engineering" und "Freelancing". Durch "Joker Engineering" inspiriert, entschließt sich eine Gruppe Hardware Enthusiasten des PCGH-Forums, ihr geballtes Fachwissen auf die Schiffsmechaniken Star Citizens zu übertragen und somit ihre Fähigkeiten im permanenten Universum unter Beweis zu stellen.

  • Mitglied der German Advocacy


2015

  • Mitglied der German Advocacy

  • Neue Internetpräsenz für Kommunikation und Handel: gse.space


Wir geben hier einen knappen Einblick in unsere internen Abteilungen um ein besseres Verständnis für deren Aufgaben zu schaffen. Neben den hier aufgeführten Hauptaufgaben gibt es noch weitere Neben-, und Unterstützungsaufgaben, die sich durch das im Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen automatisch ergeben.



Ingenieurwesen

Dieses Aufgabengebiet spiegelt den Kern- und Gründungsgedanken unserer Organisation wieder. Module und Schiffe werden repariert, modifiziert, gebaut und je nach Anwendungsgebiet und Zielstellung für unsere Kunden, sowie Mitarbeiter, entsprechend optimiert und geliefert. Optional kann die Wahre auch Implementiert und abgestimmt werden. Darüber pflegen wir eine interne Datenbank um Informationen zum Herstellern und optimieren von Modulen und Schiffen unseren Mitarbeiter schnell zur Verfügung zu stellen.

Ressourcenbeschaffung

Werden reichhaltige Quellen von Ressourcen entdeckt, werden diese erste katalogisiert und anschließend kurz- bis mittelfristig durch unsere Organisation abgebaut. Ressourcen bilden den Grundstock einer funktionierenden Produktionskette und stärken langfristig unsere Marktposition. Darüber hinaus widmet sich dieser Bereich der Bergung defekter Schiffe und Ausrüstung.

Exploration

Als Organisation, die sich unter anderem der freiberuflichen Arbeit verschrieben hat, halten wir stets die Augen nach etwas Neuem offen. So wollen beispielsweise Jumppoints lokalisiert, Sternsysteme erforscht und Schiffswracks aus längst vergangenen Zeiten entdeckt werden. Um unseren Entdeckergeist Nachdruck zu verleihen, wird eine spezielle Abteilung innerhalb der Organisation mit dieser Aufgabe betraut. Die durch das Team ermittelten Informationen und Daten werden innerhalb unserer Organisation zur Verfügung gestellt.

Transport

Um einen stetigen Zufluss an Warengütern zu gewährleisten, haben eine Transport-Abteilung gegründet. Diese übernimmt ebenfalls die Aufgaben des An-, & Verkaufs von Waren, sowie den Gütertransport.

Sicherheit

Der Schutz unsere Waren muss während eines Transports gewährleistet sein, um das Kerngeschäft konstant aufrecht erhalten zu können. Dies ist nur ein Beispiel, welches aufzeigt, dass wir für unsere Aktivitäten eine mobile Schutztruppe benötigen. Grund genug, eine Abteilung ins Leben zu rufen, die sich ausschließlich der Sicherheit der Mitarbeiter widmet.

Diese Seite wird zur Zeit bearbeitet und ist noch nicht vollständig.


Öffentliche Zugangsarten

_Extern
*Beschreibung .... Extern*
_Partner
*Beschreibung .... Partner*

Proberänge

_Freigeist
*Beschreibung .... Freigest*
_Azubi
*Beschreibung .... Azubi*

Mitarbeiterränge

_Junior Mitarbeiter
*Beschreibung .... Junior Mitarbeiter*
_Mitarbeiter
*Beschreibung .... Mitarbeiter*
_Diplomat
*Beschreibung .... Mitarbeiter+Diplomat*
_Senior Mitarbeiter
*Beschreibung .... Senior Mitarbeiter

Leitungsebene

_Bereichsleitung
Als Kenner und Lenker seiner Abteilung wird der Bereichsleiter mit der Umsetzung von Vorgaben beauftragt. Zudem trägt er neben der personellen Verantwortung seiner Abteilung die Budgetkompetenz.
_Vorstand
Ist das Gremium, dass die Organisation nach außen vertritt und nach innen mit der Führung der Geschäfte betraut ist.


Organigramm

Wir suchen stets weitere aufgeschlossene Mitspieler, die unsere Organistaion bereichern und aktiv mitgestalten. Wir haben jedoch nicht vor, in grauer Masse unterzuegehen - aus diesem Grund erwarten wir von jedem potentiellen Mitarbeiter eine entsprechende Bewerbung in unserem Forum.


Von jeglichen Aktivitäten, die im direkten Zusammenhang mit Piraterie stehen (Überfälle, Erpressung etc.) nehmen wir ausdrücklich Abstand.


Wir begrüßen hingegen einen aufgeschlossenen und respektvollen Umgang mit Spielern innerhalb und außerhalb der Organisation sowie Engagement und aktivität seitens der Mitarbeiter, die einen höheren Rang innerhalb der Organisation erwerben wollen. Inaktive Mitglieder werden nach 3 Monaten auf den Status "Freigeist" gesetzt, um die Übersicht über aktivere Mitglieder behalten zu können. Der Status "inaktiv" wird erreicht, sobald in den letzten 90 Tagen weder hier, im Spiel, noch auf der RSI Internetauftritt aktivität zu verzeichnen war, oder innerhalb der letzten 90 Tage nicht auf Nachrichten reagiert wurde. Hinweis: Der Status "aktiv" / "inaktiv" wird erst mit dem Release des (kompletten) persistenten Universums wirksam.


Haben wir das interesse für eine Bewerbung geweckt? Dann kurz noch der Fakten-Check:

  • Es besteht die Motivation, Neugierde und der Tatdrang, sich in das Spiel einzuarbeiten

  • Es besteht Kommunikationsbereitschaft (minimal Forum, empfohlen Teamspeak 3)

  • Selbstidentifizierung und Loyalität zu uns

  • Unser Regelwerk wurde gelesen, verstanden und akzeptiert

Sollte auch nun noch alles stimmen, dann freuen wir uns auf die Bewerbung! Hier geht es zum Bewerbungsforum.